Molekulardiagnostik: Erreger-ID in 30 Minuten bei Pneumonie- und Sepsisinfektionen

Miacom Diagnostics GmbH wurde 2007 mit der Zielsetzung gegründet, die therapeutische Entscheidung für eine optimale Antibiotika-Behandlungen bei Infektionserkrankungen durch bessere diagnostische Schnelltests zu revolutionieren. Mittels Multiplex-Nachweis aus positiven Blutkulturen bei einer Sepsis bzw. Direktnachweis aus respiratorischem Material bei Pneumonien können bis zu 14 der klinisch relevantesten Erreger auf einmal diagnostiziert werden. Diese Diagnostik ermöglicht innerhalb von 30 Minuten eine schnelle und sichere Identifikation. Das Ergebnis hilft sowohl den Patienten durch eine effektivere Therapien also auch den Kliniken durch Kosteneinsparung und Liegezeitverkürzung.

Meilensteine:

  • 2007: Unternehmensgründung
  • 2009: Verantwortlich für erfolgreichen Turn-Around & erfolgreiches Fund-Raising als Interim CEO
  • 2011: Markteinführung der ersten CE-zertifizierten Produktlinie
  • 2012: Management-Buyout
  • 2013: Markteinführung der zweiten CE-zertifizierten Produktlinie
  • 2014: Abschluss des Cross-Border-Deals mit Fosun Pharmaceuticals aus China
  • 2015: Erhalt der FDA-Zulassung des Sepsis-MDx-Tests
  • 2016: Verkauf eines Geschäftsbereiches und Teilen des Patentportfolios an MetaSystems Hard & Software GmbH
  • 2017: Einwerben von 600.000 € Förderungsmitteln für die Entwicklung eines Tuberkulose MDx Tests und einer Point-of-Care Platform

Gründung: 2007

Ort: Düsseldorf, Deutschland / Chapel Hill, NC, USA

Molekulardiagnostik: Erreger-ID in 30 Minuten bei Pneumonie- und Sepsisinfektionen

www.miacom-diagnostics.com

miacom_diagnostics

miacom diagnostics

Kontakt

Silversky GmbH

Brunnenstrasse 23
40223 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: info@silversky-lifesciences.com

Impressum | Datenschutz

SCHREIBEN SIE UNS